no--pic

linuxbasierte Apple-Freigaben

Bei linuxbasierten Apple-Freigaben zeigt sich eine der Kernkompetenzen der bee GmbH. Dies ist die Administration von heterogenen Netzwerken. Hierbei wurden in der Vergangenheit in Netzwerken, deren Administration wir übernommen haben, neben Windows und Linux basierenden Systemen auch Mac OS X Server eingesetzt, um zum Beispiel für MAC OS X Workstations Dateifreigaben anzubieten.

Auf Grund unserer fundierten Linux-Kenntnisse haben wir diese MAC OS X Server allerdings durch linuxbasierte Server, die als Apple-Freigabe Server fungieren, ersetzt.

Neben den enormen Einsparungen durch den Einsatz von OpenSource Lösungen, wissen wir aus den, beim Kunden gesammelten Erfahrungen, dass unsere Linux-Fileserver Lösungen effektiver sind, als reine Mac OS X Umgebungen. Daraus resultiert:

  • Einsparung hoher Lizenz- und Hardwarekosten
  • höhere Transfer-Raten
  • höhere Ausfallsicherheit
  • kürzere Reaktionszeiten bei der Suche nach Dateien auf Fileservern
  • der Fileserver lässt sich an eine Benutzerverwaltung, wie z.B. ein LDAP anbinden, um eine strukturierte Rechteverwaltung zu gewährleisten

Neben der Optimierung der Arbeitsabläufe, lässt sich der so geschaffene Linux-Fileserver einfach in bestehende Backup-Konzepte, wie die von uns eingesetzte SEP Sesam Lösung, einbinden.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann sprechen Sie uns an!

Diese Seite verwendet Cookies! Wenn Sie fortfahren gehen wir davon aus, dass dieser Umstand für Sie Okay ist. bitte mehr...

Die Cookie Einstellungen auf dieser Webseite sind auf "Cookies erlauben" eingestellt um Ihnen das beste Erlebnis auf dieser Seite zu gewährleisten. Wenn Sie weiter auf der Webseite bleiben oder auf Okay im Banner drücken, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus. Vielen Dank Ihre bee GmbH

Close